Lebensreform.jetzt

Die historische Lebensreformbewegung war ein Aspekt meines "Mittelwächter"-Blogs, das ich von ca. 2010-2015 betrieben habe. Das Blog wird nicht mehr weitergeführt; nach einem Versuch der 'Wiederbelebung' Anfang 2016 mußte ich mir eingestehen, daß die Motivation zu regelmäßigem, "redaktionellem" Arbeiten nicht vorhanden ist. Daher wurde nach hier zunächst nur die Literaturliste (Links s.u.) übernommen, aber der Plan ist der langsame, weitere Ausbau. Ganz bewußt bin ich zu dieser einfachen, statischen HTML-Seite zurückgegangen, die gegenüber den "social media" mehrere Vorteile hat: keine Werbung poppt auf, keine (Werbe-)Filmchen spielen automatisch, nichts blinkt, scrollt, flackert oder lenkt den Leser anderweitig ab. Die Inhalte werden recht starr präsentiert - man kann sich fokussiert auf sie einlassen, ohne ständig abgelenkt zu werden. Geblieben bin ich lediglich bei Instagram (s. Link am Ende der Seite).
Zum jetzigen Zeitpunkt konzentriert sich der Inhalt auf die Lebensreform. Ich habe nun noch die Seite "Neuer Heimatfilm" eingefügt, eine Art Steckenpferd von mir, die aber noch komplett überarbeitet werden muß.
Im September / Oktober 2015 war ich auf dem Camino Francés / Camino de Santiago unterwegs. Ob und wie diese Inhalte hier einfließen können, muß ich mir noch überlegen. (Es gibt soviele Reiseberichte, Hilfeseiten, der Bedarf scheint erschöpft.)
Ein großes Thema ist für mich Religion. Ich habe eine umfangreiche Bibliothek zum Thema Christentum, Mystik, Katharer, Pilgern. Die entsprechende Literaturseite ist noch in Überarbeitung.
Nachfragen u.ä. gerne an kontakt at lebensreform.jetzt.
Kleiner Hinweis noch: Nach und nach, aber insbesondere bei Buchneuerscheinungen, verlinke ich Bücher bei Amazon mit meiner Partner-ID. Die geringen Beträge, die Amazon für in dieser Form getätigte Käufe an mich zahlt, dienen v.a. der Aufrechterhaltung der Webpräsenz.

Kurzeinführung: Lebensreform
Neues und Vermischtes: 2015/2016 | 2001-2014
Literatur - Meine Bibliothek zum Thema Lebensreform (+ Jugendbewegung)
Links (Lebensreform, Jugendbewegung ...)
Exkurs: Der Neue Heimatfilm (in Überarbeitung)
"Sich abends mit frohem Herzen niederlegen können, das war vielleicht das ganze Geheimnis. Froh, wenn man an den gewesenen Tag, und froh, wenn man an den kommenden Tag dachte. Keine Erlebnisse, keine Heldenrolle, kein Glanz um die Stirn. Die Netze auslegen und wieder einziehen, Haus und Insel sauberhalten, ein paar Seiten lesen und abends am Wasser sitzen und in die Sterne sehen. Den Vertrag erfüllen, den man unterschrieben hatte."
[Ernst Wiechert]
Instagram
 
© V. Wagner, Gärtnersweg 27, D-56566 Neuwied, Mail: kontakt at lebensreform.jetzt; +491755549746